Italiatec

Fiat176Punto

Anfänger

  • »Fiat176Punto« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 29. April 2012

Wohnort: nähe Ludwigshafen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. April 2012, 13:15

Fiat Punto 176 das Zeug zum Klassiker?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da ich mittlerweile einen 17Jahren (im Familienbesitz) alten Fiat Punto 176 (Originalzustand sogar mit Originalen Kasseten Radio:D,Laufleistung 54.800Km) besitze, und diese immer weniger auf Deutschen Straßen zu sehen sind, hab ich mir öfters die Frage gestellt ob das Auto überhaupt das Zeug zum Klassiker hat? Da es sich ja um die erste Generation des Punto handelt und auch mit Erfolg gekrönt war sprich Auto des Jahres 1995 wurde.

1996 sogar zum meistverkauften Auto in Europa;)







Was meint ihr? Eure Meinungen sind gefragt:)

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 605

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Mai 2012, 10:07

ein klassiker ist er schon. was er meiner meinung nach nie werden wird, dazu sind einach viel zu viele davon verkauft worden, ist eine geldanlage.

gruss.

kansas

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juli 2012, 14:36

ein klassiker ist er schon. was er meiner meinung nach nie werden wird, dazu sind einach viel zu viele davon verkauft worden, ist eine geldanlage.gruss.
Das bezweifle ich auch. Viel Geld bekommst du dafür nicht, wenn ich mir mal die Angebote anschaue http://www.autoscout24.de/modelle/fiat/f…fiat-punto-176/ Aber vielleicht wenn du noch ein paar Jahre wartest... so etwa 100 ;-)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juli 2012, 22:07

Mit Autoscout hast du es dir zu einfach gemacht! Schau dir mal die Angebote an! Viele sind wirklich nur noch als Winterauto zu gebrauchen weil das Auto regelrecht "Missbraucht" wurde (Thema Inspektion, Reperaturstau, Pflege Innen wie Außen , Öl ) Für einen nachweislich top gepflegten würde ich auch gern Tiefer in die Tasche greifen :!: Da schon viele wegen oben genannter punkte schon in den Neueren Autos fahren wird der 176 irgendwann Selten auch Deutschands Straßen sein. Bestes Beispiel ist hier wohl der 127er :!: Millionenfach verkauft aber heute Rar Gesät :!:

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

kansas

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juli 2012, 14:40

Da hast du schon recht, aber dann hat er eben den Wert eines gepflegten 176er. Aber das wird ihn auch nicht zum Klassiker machen meiner Meinung nach. Und was heißt zu einfach gemacht? Es gibt Autos, die selbst in dem Zustand ne Menge Wert sind. Nicht alle Autos, die jetzt nur noch wenig gefahren werden, werden automatisch mal zum Klassiker. Da braucht es schon mehr.

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Juli 2012, 23:19

Also der 127er FIAT , war übrigens mein erstes Auto hat mittlerweile in gutem Zustand sehr gute Preise erzielen können . Auch der FIAT Panda 141 in einem Zustand 3+ oder besser im Baujahr 1990 oder früher wird , auch aufgrund seines Kultstatus (die tolle Kiste) mittelfristig im Preis zulegen . Aber eine Geldanlage ist wenn der 127er , 130/131er FIAT . Ein Punto 176 , wenn nicht gerade als Cabrio welches ich mir gerade zum aufbauen zugelegt habe wird langfristig nie das Zeug zum Young- oder Oldtimer haben . Davon wurden einfach zu viel gebaut . Nicht innerhalb der nächsten 15 Jahren ...


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Bandit

Anfänger

  • »Bandit« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 16. Januar 2008

Wohnort: Achim / Ottersberg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Juli 2012, 13:25

Moin,



also ein 176'er wird in naher Zukunft ein "Szeneklassiker" werden. Allerdings nur die unverbastelten. Für Spekulanten wird das Auto wie meine Vorredner schon gesagt haben nie, dafür fehlt einfach die Nachfrage in den Young- Oldtimerszene. Die Stückzahl ist da eher weniger das Problem, bestes Beispiel ist da ja der VW Käfer, es ist da das Problem, das diese Autos genau wie Uno und 127'er von Studenten bzw. allgemein von Fahranfängern verheizt wurden und dann relativ schnell den Weg zum Autofriedhof oder irgendwelchen Kiesplatzhändlern gefunden haben. Gleiches gilt auch für die Autos wie z.B. den Tipo odesogar die größeren Croma 154.

Damit ein Auto zu einem Klassiker reift, muss es halt eine Markenübergreifende Fangemeinde (also Nachfrage) geben. Gibt es das nicht, so ist es aber aus meiner Sicht umso besser für die, die noch so einen "Außenseiter" haben und weiterhin pflegen und bewegen. Wir haben in unserem Fuhrpark von 9 Autos auch nur zwei "Mainstreamer" und wenn wir mit unserem seltensten Stück auf einem Treffen sind (Fiat Regata Weekend von 1985 - stand KBA 01.01.2010 der HSN und TSN Nummer nur noch 19Stk. in Deutschland zugelassen), dann kommen immer die Blicke "Wie es gibt noch einen", oder "So einen hatte Opa auch mal" etc. Sowas finde ich immer besser, als wenn man den x-ten Käfer oder 300SL oder was auch immer sieht :) Also wenn man Platz hat, heb den 176'er auf ;)
Gruß Christian

Marcello

Schüler

  • »Marcello« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

- * *
-
* * 9 7

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juli 2012, 13:18

Nunja. Den 176 heute schon mit auf die Schiene von einem 127er oder einen Käfer zu stellen ist zu früh. Ich glaube, dass auch der damalige Käfer mit 17 Jahren noch nicht als Klassiker in der Form betrachtet wurde, wie es heute der Fall ist. Heute kommt einfach auch eine langleberigere Autonutzung und Marken/Typenvielfalt (im Vergleich zu den 50er/60er/70er Jahren) hinzu. Außerdem die Massen an Fahrzeugen, die Hergestellt wurden.
Dennoch glaube ich sehrwohl, dass der 176er Punto eine Möglichkeit auf einen Cultstatus hat. Irgendwann in 15-20 Jahren vielleicht.

Denn der Punto ist ein Fiat, der schon eingeschlagen ist und Massstäbe gesetzt hat. Und jeder weiß, was ein Punto ist!!

Man muss ihm nur noch was Zeit geben.
Greta-Janika - Rett bestimmt ihr Leben!

www.rett-greta.de

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Juli 2012, 20:25

Mein neuer Eimer ... :D
»Tifosi Siegen« hat folgende Bilder angehängt:
  • SN850487.jpg
  • SN850489.jpg
  • SN850486.jpg


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Giardiniera82

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2012

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. August 2012, 17:01

Na ja, um einem Auto heute schon eine Klassikerzukunft vorrauszusagen bedarf es einiger Überlegung bzw. berücksichtigung verschiedener Faktoren, die z.B. zu Zeiten eines Käfers oder gar 500ers keine Rolle spielten: das Verhältnis der Menge an produzierten Autos zu potentiellen Besitzern, die Menge an insgesamt produzierten Autos, aber auch steigende Spritpreise in der Zukunft, die durchaus für einen Klassikerstatus des Punto sprechen könnten. Aber z.B. andere Autos (wie hier auch schon bemekrt) waren mit 17 noch lange nicht Kult... vielleicht Cool ;-) Die erste Polo Generation z.B. wird jetzt gerade erst richtig wahrgenommen in Liebhaberkreisen - ohne aber zu hohen Preisen gehandelt zu werden. Ich denke also - aus diesen und weiteren Gründen - wirst Du noch recht lange warten müssen, bis der Punto ein Klassiker wird. Zuerst muss er ja noch von der Youngtimerszene entdeckt werden - da ging es mit dem Punto Cabrio ja schon los. Und dann dauerts noch mal ein paar Jahre...


Bilizza

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. August 2012

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. August 2012, 15:01

Hoffe, dass ich meinen auch so lange fahren kann :-)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!