Augustin-Group

baumax5

Anfänger

  • »baumax5« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. November 2016

Wohnort: Murtal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2018, 20:08

Bravo 198 Wegfahrsperre deaktivieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Einer unserer beiden Zündschlüssel ist defekt, daß Fahrzeug lässt sich damit nicht mehr starten.
Zündschlüssel neu inkl. anlernen kommt auf zirka € 400.-
Da ich nicht bereit bin das auszugeben würde ich gerne die Wegfahrsperre deaktivieren lassen.
Hat das von euch schon mal wer machen lassen bzw. weiß wer daß machen kann? :?:
Im Internet habe ich nichts passendes gefunden. Einige Anbieter schrieb ich an, erhielt bisher jedoch keine Antwort. :wacko:
Es handelt sich um einen Bravo 1.4 T-Jet 150PS Bj.2010.


Mit Dank im Voraus


Baumax5


Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Februar 2018, 11:39

Geht nicht.

Neuen Schlüssel mit Anlernen wird weitaus Günstiger.
Mfg


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.02.2018)

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:42

bist du dir sicher, dass es nicht einfach nur die batterie im schlüssel ist, die nach 8 jahren leer ist?



gruß

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:31

Die Batterie im Schlüssel hat mit der WFS eigentlich nichts zu tun.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

baumax5 (16.02.2018)

baumax5

Anfänger

  • »baumax5« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. November 2016

Wohnort: Murtal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Februar 2018, 11:19

Danke, aber wie es schon richtig geschrieben wurde hat die Batterie im Schlüssel mit der Wegfahrsperre absolut nichts zu tun.
Die Batterie dient lediglich nur der Fernbedienung zum auf/zusperren.
Des weiteren sind die bereits schon getauscht worden und sind in Ordnung.

Serfiat

Anfänger

  • »Serfiat« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 4. Februar 2018

Wohnort: Waiblingen

W N
-

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Februar 2018, 12:28

WFS deaktivieeren

Im Internet habe ich nichts passendes gefunden. Einige Anbieter schrieb ich an, erhielt bisher jedoch keine Antwort.
Es handelt sich um einen Bravo 1.4 T-Jet 150PS Bj.2010.
Im Internet nichts gefunden? Ok hab auch mal geschaut, da gibt es schon so einiges. Vom selber anlernen eines neuen Schlüssels bis hin zum selber deaktiieren bzw. einschicken. 400€ in der Fachwerkstatt sind schon 'ne menge "Holz". Da heißt es leben und überleben lassen.
Mein tip, such mal gezielt nach einem Unternehmen im Internet, welche die WFS rausnimmt, da gibt es einige, und die mach es z.T. für 100€.
Allerdings gilt zu berücksichtigen, das WFS seit vielen Jahren Pflicht ist, einige TÜVs meckern und die Versicherungen böse reagieren können.
*Probleme erkennen ?( - Wege suchen :rolleyes: - Wege finden 8) -- Ziele setzen :rolleyes: - Ziele erreichen :P*

baumax5

Anfänger

  • »baumax5« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. November 2016

Wohnort: Murtal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Februar 2018, 13:22

Wie schon gesagt, ich habe einige kontaktiert und keine Antwort erhalten.
Eine Firma welche nur einen Stunde von mir entfernt ist hat eine sehr vielversprechende Homepage (eine Homepage ist gleich geduldig wie Papier)und hätte es auch für €100.- gemacht.
Alle Daten die er verlangt hat habe ich ihn übermittelt (Fahrzeugdaten,Foto vom Steuergerät, alle Nummern die am Steuergerät stehen) mit dem Ergebnis daß er es nicht kann.
Ob die Wegfahrsperre aktiv ist interessiert bei uns bei der KFZ-Überprüfung keinen Menschen.
Danke für deine Mithilfe.

DD-Peter

Anfänger

  • »DD-Peter« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. März 2017

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Februar 2018, 12:12

Wegfahrsperre

Eine Möglichkeit besteht im Ausbau der Platine aus dem Schlüssel der funktioniert, diese in der Nähe des Zündschloßes aufkleben und beide Schlüssel dürften problemlos starten. Ein vorheriger Test, guter Schlüssel an Zündschloß halten und mit zweitem Schlüssel starten, sollte das klappen, kann die Aufgabe angegangen werden.
MfG
Peter

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!