Augustin-Group

Roland70

Anfänger

  • »Roland70« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Langen brombach / SüdHessen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Juli 2014, 18:10

2012 Doblo mit Kraftstoffproblemen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich fahre einen 2011er Fiat Doblo 1,9 Multijet mit 105 Diesel PS.

Er hat Jetz 64000km runter ohne nennenswerte Probleme ( einmal bei 5000 Wasser im Filter, bei 60000 Kabel Heckklappe defekt )

Jetzt macht er Mucken: Der Kraftstoffdrucksensor schaltet den Motor auf notbetrieb. ( Laut ADAC)

Der Gelbe Club hat dummerweise den Fehlerspeicher gelöscht , meine Fachwerkstatt konnte nichts finden. Er lief wieder.

Nach 300 Km dasselbe wieder: Beim beschleunigen: Keine Leistung, viel Qualm, Motor Aus.. Neu gestartet, und langsam nach hause.

Frage: Garantie?? ( Verlängerte Garantie abgeschlossen )Wie Teuer?? . Fahrzeug kommt Montag zum Händler, Speicher auslesen, evtl Reparieren wenn teile vorhanden.

Kennt jemand das prob. mit dem Drucksensor??

Danke im voraus.

Roland

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Juli 2014, 20:54

Ein preis ist erstmal relativ schwierig!
1. In dem Baujahr gab es keinen 1,9er mehr! nur noch 1,6l (105PS) und 2,0l (135PS)...
Für den 2,0 l finde ich 2 Sensoren
1. am Railrohr (verteilerrohr) GEBER 55207677 ohne euro 5 ca 219 euro
GEBER 55230827
mit Euro 5 ca 272 euro
2. An der Railpumpe DRUCKREGLER 71754571 Ohne Euro 5 ca 177 euro
DRUCKREGLER 71772309 mit Euro 5 ca 148 euro

für den 1,9er 105 PS Alt gibt es nur den Geber wie oben am Railrohr Nr 55207677....(was die Tauschnummer ist!)
die ganz alte nummer wäre: GEBER 55195078 ca 240 euro

Ob das deine Garantie abdeckt, kann hier keiner wissen!
1. wir wissen nicht, welche du Abgeschlossen hast (von Fiat direkt gibt es 3 verschiedene!). 2. Wissen wir nicht was alles drin steht was abgedeckt wird! (falls es ein Gebrauchter ist mit einer Händler Garantie!)


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Roland70

Anfänger

  • »Roland70« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Langen brombach / SüdHessen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Juli 2014, 21:48

Ups, es ist ein 1,6 Modell.

Der Gelbe engel hatte draufgeklopft und es ging wieder. ( Ich war nicht dabei, meine frau ist gefahren )

Euro 5 hat er.

Na Klasse zahlen. Mal sehen was der Techniker meint. Bei meinen Glück ist es ein "Verschleißteil" und von der Garantie ausgeschlossen.

Und es war ein Neuwagen.

Morgen mal Papiere Studieren

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Juli 2014, 07:54

Ok jetzt wird ein schuh daraus ;)
Wenn es der ist:
GEBER 55230827
Preislich bei 273 euro

Mit der Garantie
Wenn du die "mittlere" Werksgarantie erweiterung genommen hast (ich weiß nun nicht ab das bei Fiat Professional gleich ist!.. Sollte für mein Punto 270 Euro für 1 Jahr kosten), ist der Sensor mit abgedeckt! Bei der Premiumgarantie ja sowieso!


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Roland70

Anfänger

  • »Roland70« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Langen brombach / SüdHessen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Juli 2014, 10:31

Danke erstmal.

Ich habe geschaut, wir haben eine Extension Premium Flat garantie ohne Km Beschränkung.

Denke mal die wird greifen.

Das "Dumme": Wir Fahren am Mittwoch morgen in Urlaub, und da sollte das Auto mit. Hoffe die Werkstatt packt das.

Hier auf dem weitem Lande ist das nicht so einfach.

Gruß Roland

Roland70

Anfänger

  • »Roland70« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Langen brombach / SüdHessen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juli 2014, 17:46

Problem wurde behoben.

Hallo,

Werkstatt hat den Fehler nach etwas längeren Suchen gefunden.

Ein Ventil im Dieselfilter defekt. Und , logischerweise keine Garantie. :( :thumbdown:

Wartungsintervall Filter laut Werkstatt 70000 km, wir haben jetzt in 64000km schon zweimal erneuert. ( Tanke immer selbe Tanke an der ich auch mit 15 firmenbusse Tanke, ohne Probleme)

Mal sehen, werden gleich auf die Autobahn Richtung Wacken. 700 km einfach.

Danke für Hilfe bzw Tips.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:07

Das ist schön das der Fehler Gefunden und Behoben wurde! Schade aber das die Garantie da nicht Greift :S
Danke auch für die Rückmeldung was es war!


Dann euch viel Spaß in Wacken :D Ihr fahrt nicht rein zufällig auf WOA?
Dann viel Spaß bei Endstille und Koldbrann.... ich hatte das vergnügen anfang April... der Hammer! :D


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Roland70

Anfänger

  • »Roland70« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Langen brombach / SüdHessen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:50

Doch : WOA ruft und wir kommen.

Wird bestimmt lustig.

Zumindest war es bisher immer Prima.

Endstille wird ich mir auch antun.

Gruß Roland

Roland70

Anfänger

  • »Roland70« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. Juli 2014

Wohnort: Langen brombach / SüdHessen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. August 2014, 20:02

Jetzt ist er ziemlich am ende.

Aus der Werkstatt geholt, und fast nahtlos nach Norden. 700 km .

Beim Fahren gemerkt: Er läuft etwas schwach auf der Brust ( Aufs Gewicht geschoben ) Verbrauch mit 1,5 Liter über Normal auch aufs Gewicht.

Bei der Heimfahrt im Rückspiegel : Schwarze Rauchwolken, meist beim Schalten. ( ein alter 190er benz ist scheißdreck dagegen)

Ab zur Werkstatt. Diagnose: Ein Ventil im Ansaugtrakt defekt. Wasser kam in Zylinder, scheiß Verbrennung, Dreck angesaugt, Ansaugbrücke total zu. Dieses Ventil wurde schon mal erneuert, damal trat Wasser nach Außen aus.

Jetzt wird sehr viel erneuert. Ventil ist ein "Verschleisteil" also keine garantie auch nicht auf die Folgeschäden laut Werkstatt. ( für was hat meine eine Vollgarantie mit Verlängerung gekauft?? )

Will in zwei tagen wieder ca 2500 km fahren ( nicht am Stück Ab in Urlaub) Auto steht noch in Werkstatt. Mal sehen wenn er Fertig ist, was Die Garantie doch übernimmt.

Vor der Reperatur des Filters lief er wunderbar. Und das mit 64000 Km.

Ich kann garnicht soviel fressen wie ich kotzen möchte. :thumbdown:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!