Windschott500

Beiträge: 1 139

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 17:10

Centoventi

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat es sich bereits herumgesprochen, dass Fiat an einem Panda Nachfolger bzw Parallelmodell arbeitet, dem Centoventi?



Fiat möchte damit ein erschwingliches Modell auf den Markt bringen, das individuell konfiguriert werden kann.


Dazu können bis zu fünf Batterieeinsätze eingebaut werden. Ein Einsatz: 100km Reichweite. Zwei Einsätze: 200km und so weiter. Ich halte das für eine tolle, tolle Idee, weil ja die normalerweise zurückgelegte Strecke deutlich unter 100km ist. Je nach Bedarf falls doch einmal einmal eine weitere Strecke zurückgelegt werden muss, wird eben ein weiterer (oder mehr) Einsatz eingelegt.

Neben der Senkung der Anschaffungskosten, weil eben nur einer am Anfang notwendig ist, hat das auch den Vorteil des geringeren Gewichts. Es wird kein unnötiges Kilo mitgeschleppt.


Der elektrischen Massenmobilität steht zur Zeit noch der hohe Preis im Weg. Das - so hoffe ich - wird sich damit ändern.



Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.12.2019)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 548

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1208

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 07:32

Hier einige weiteren Infos!

https://www.fiat.de/fiat-concept-centoventi
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!