Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 08:33

Kurz gemeldet - Neues von Fiat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!



Aktion bis Ende Februar - neuer Fiat Tipo ab 11.990 Euro

Frankfurt, 10. Februar 2016

Der neue Fiat Tipo kann ab sofort bestellt werden. Aus diesem Anlass bietet die italienische Marke schnell entschlossenen Käufern einen ganz besonderen Bonus. Wer sich noch bis zum 29. Februar 2016 für die viertürige Familienlimousine entscheidet und beim Kauf einen eigenen Gebrauchtwagen in Zahlung gibt, spart 2.000 Euro. Der neue Fiat Tipo 1.4 16V in der Basisausstattung Pop ist so schon ab 11.990 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers, UPE, zzgl. Überführungskosten) zu haben. Beispielsweise für den Fiat Tipo 1.3 MultiJet im mittleren Ausstattungsniveau Easy, eine weitere von insgesamt zehn Modellvarianten, reduziert sich der Preis auf 14.990 Euro (UPE, zzgl. Überführungskosten). Und die besonders reichhaltig ausgestattete Topversion Fiat Tipo 1.6 MultiJet Lounge, die von einem 88 kW (120 PS) starken Turbodieselmotor angetrieben wird, kostet bis Ende Februar nur 17.190 Euro (UPE, zzgl. Überführungskosten).

Der neue Fiat Tipo, der beim renommierten Wettbewerb „Autobest 2016" als Sieger ausgezeichnet wurde, bietet serienmäßig unter anderem sechs Airbags, das elektronische Fahrstabilitätsprogramm ESC mit Traktionskontrolle, Klimaanlage, elektrische Servolenkung, höhenverstellbaren Fahrersitz sowie eine Audioanlage. Der Kofferraum lässt sich durch die asymmetrisch (60/40) umklappbare Rücksitzbank erweitern. In der mittleren Ausstattungsversion Easy kommen unter anderem elektrische Fensterheber für die hinteren Fenster, verchromte Türgriffe sowie das Entertainmentsystem UconnectTM mit MP3-Player und USB-/AUX-Anschluss hinzu. Außerdem ist das zentrale Instrument als TFT-Display mit 3,5 Zoll (8,9 Zentimeter) Bildschirmdiagonale ausgeführt. Die Topversion Lounge hat zusätzlich unter anderem an Chrom-Applikationen an Kühlergrill, unterhalb der Seitenfenster und an der Kofferraumklappe, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfern mit Abbiegelicht-Funktion sowie Lederlenkrad und Lederschaltknauf an Bord. Beim grundsätzlich vorderradangetriebenen Fiat Tipo stehen vier Motoren - zwei Benziner und zwei Turbodiesel - mit einem Leistungsspektrum zwischen 70 kW (95 PS) und 88 kW (120 PS) zur Wahl.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (12.02.2016)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!