Italo-Welt

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 490

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1131

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. August 2015, 10:11

Fiat: Vorerst kein Elektroauto für Europa, Konzentration auf Hybridantrieb

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!



Fiats kompakter Stromer 500e ist in den USA zwar durchaus beliebt, produziert und vertrieben wird der kleine Stromer bislang aber nur im US-Bundesstaat Kalifornien.
Dort versuchen Politiker, mit Null-Emissions-Regelungen das Geschäft mit Elektroautos anzukurbeln.
Wer in Europa gerne einen der Fiat-Cityflitzer mit Elektroantrieb fahren würde, ging bisher leer aus.
Auch in Zukunft dürfte sich dies nicht ändern: Zwar bietet ReeVOLT! hierzulande mit dem E 500 einen nachträglich zum Elektroauto umgebauten Fiat 500 an,
ab Werk soll es den knuffigen Stromer in Deutschland aber vorerst nicht geben.
So berichtet evfleetworld.co.uk, dass der italienische Autohersteller sich in Europa auf den Hybridantrieb konzentrieren möchte.
Im Gespräch mit unseren britischen Kollegen erklärte der zuständige Markenverantwortliche von Fiat Luca Napolitano demnach,
dass es in Europa keine ausreichende Nachfrage nach der Elektro-Version des Fiat 500 gebe.
“Wir bevorzugen in andere Treibstoffe wie LPG oder CNG zu investieren, anstatt in Elektro”, so Napolitano und ergänzte:
“Es gibt einen elektrischen 500, aber es besteht keine Nachfrage in Europa, trotz der Bemühungen einiger Hersteller.
Wir glauben jedoch, dass Hybrid eine Chance für die Zukunft darstellt, für Stadtautos und andere Segmente.”
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.08.2015)

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2015, 22:10

Elektroautos gut und schön, wird aber noch sehr lange dauern bis sich das jeder Leisten kann und ausgereift ist. Reichweite und Sicherheiten sind ein Thema. Sound ist ein Thema und ich brauch das.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.08.2015), JD4040 (07.08.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 490

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1131

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. August 2015, 07:31

Auch als Zweitwagen für Kurzstrecken einfach noch zu teuer.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!