Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 438

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Februar 2016, 08:50

Abarth als Sponsor der wildesten Show der Welt: Masters of Dirt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!



Mit über 40 Fahrern aus vier Kontinenten und sieben Abarth Ausstellungsmodellen

•Motorsport-Event der Extraklasse - über 30.000 Besucher im Vorjahr


•Tickets, VIP-Packages und spezielle Hot Seat Plätze zu gewinnen

Wien, 16. Februar 2016

Der Name Abarth ist bekannt für Geschwindigkeit, Leistung und Adrenalin und passt somit hervorragend ins Konzept von Masters of Dirt - eine spektakuläre Freestyle Show, die vom 19.-21.02. 2016 mit gleich vier Veranstaltungen in der Wiener Stadthalle stattfindet. Die besten Fahrer der Welt versprechen eine atemberaubende Darbietung, während sie über steile Rampen fahren und dabei halsbrecherische Stunts zeigen.

Bei Abarth denkt jeder an die faszinierenden Fahrzeuge, die der geniale Techniker und Autohersteller Karl Abarth seit der Gründung seines Unternehmens im November 1949 konstruiert und gebaut hat. Heute steht der berühmte Skorpion für kleine Supersportwagen, die problemlos auf öffentlichen Straßen gefahren werden können. Mit rund sieben Ausstellungsmodellen ist Abarth als Partner beim Masters of Dirt Event würdig vertreten. Neben dem kompromisslosen 695 Biposto Record ist die facettenreiche 595-Modellpalette mit Custom, Turismo und Competizione ausgestellt. Besucher der Masters of Dirt Veranstaltung können darin Probesitzen und zugleich in die rasante Welt von Abarth eintauchen.

Ab heute verlost Abarth auf http://www.abarth.at/ für jede der vier Shows Tickets, VIP-Packages und spezielle Hot Seat Plätze. Das VIP-Package inkludiert neben einer eigenen VIP-Lounge eine Backstage Führung und Betreuung vor Ort. Die Hot Seat Plätze garantieren einen zusätzlichen Adrenalinkick, denn diese Sitze befinden sich mitten auf der Strecke in einem eigenen Arial. Die glücklichen Gewinner können dann selbst entscheiden, ob sie lieber im oder neben einem Abarth Platz nehmen wollen.

Die weltweit größte Freestyle Show der Welt richtet sich an alle Adrenalin-Junkies - und die, die es noch werden wollen!

Termine von Masters of Dirt

19. Februar: 20.00-22.30 Uhr
20. Februar: 14.00-16.30 Uhr und 19.00-21.30 Uhr
21. Februar: 16.00-18.30 Uhr
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (19.02.2016)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!