Kasper

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Dezember 2011, 22:06

Der Fiat 500 wickelt sich um Scheibenwischermotor bei Festgefrorenen Scheibenwischern!?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Moin,

ich hatte heute morgen folgendes erlebnis:

Scheiben waren gefroren, ich habe den Motor gestartet, der Scheibenwischerhebel war noch auf Intervallwischen gestellt.
Daraufhin gab es recht heftige Geräusche, es sah im dunklen so aus als ob sich die Welle des linken Wischers vor und zurück bewegt hat, dabei auf dem einen Weg die Frontscheibe am unteren ende Zermahlen und auf dem anderen weg die Verkleidung zwischen Karosserie und Motorhaube beschädigt.
Daraufhin bin ich in die Nächste Fiat-Werkstatt gefahren, die Mitarbeiter dort taten genauso erstaunt wie ich... 8| .

Ist so ein Problem bekannt? Schonmal jemand anderem passiert?
Ich halte einen angefrorenen Scheibenwischer für nicht so ungewöhnlich, nur die konsequenz welche das Auto daraus gezogen hat, hielt ich milde gesagt für übertrieben.

Ein abgerissenes Wischergummi, eine durchgebrannte Sicherung oder eine def. Sollbruchstelle hätte ich ja noch verstanden aber eine gebrochene Frontscheibe und wer weis was sonst noch alles def. ist?!? :wacko:

Black T-Jet

Schüler

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Wohnort: Sinsheim, Nähe Auto- und Technikmuseum

H D
-
B K 2 2 1 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 16:57

Das ist ja mal heftig 8|. Also bei meinem Grande sind die Wischer noch nie angefroren eingeschaltet geworden, bzw. ich schau immer, dass ich die beim eiskratzen los mache. Aber bei meinen frühreren Autos hab ich die festgefrorenen Wischer ab und an mal aus Fersehen eingeschalten, und es passierte einfach nichts! Sie blieben halt stehen. Ich hab dann immer gleich wieder ausgemacht, und die Wischer gelöst, und gut. Hatte also keine Folgeschäden. Sowas wie bei dir höre ich zum ersten mal! Was hat denn die Werke dazu gesagt? Geht das auf Kulanz?
Gruß Stephan ---> Kuckst du auch hier: www.Grande-Punto.de

Kasper

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 23:06

Leider habe ich keine Fotos gemacht, ich hoffe die Werkstatt hat noch welche gemacht, werde ich ggf. hier posten.

Die Mitarbeiter von der Werkstatt taten auf jeden fall sehr überrascht und meinten das sie soetwas noch nie gesehen hätten. Deshalb habe ich die Foren durchforstet und niemanden gefunden dem ähnliches wiederfahren ist.

Lt. Tel., ist wohl das Scheibenwischer-Gestänge gebrochen und dabei entsprechend soweit verbogen das sich die beschriebenen Bewegungen vollzogen haben. Auf meine Frage nach einer Absicherung kam die Antwort, das es dafür keine überlastsichung gibt.

Auf meine Antwort das es sich da wohl um einen klaren konstruktionsfehler handelt, wurde nicht weiter eingegangen.

Also ich finde, wenn der Scheibenwischermotor meist soviel Energie hat wie der Antriebsmotor, ist eine Absicherung schon Pflicht.

Bei allen anderen Autos die ich je gefahren bin und auch mal angefrorene Scheibenwischer hatte ist auch nichts weiter Passiert.

Also meine Warnung an alle Fiat-500 besitzer: gebt acht auf eure Scheibenwischer, beim Parken unbedingt drauf achten das der Hebel ganz oben ist und vor dem Starten gucken ob die Wischer auch gängig sind. Am besten noch etwas schmiere drunter damit die auch ja nicht hängen bleiben ;)

Mal gucken was die aus der Werkstatt sagen bezgl. Kosten / Kulanz o.ä.

Kasper

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 10:36

Fotos habe ich leider nicht von dem Saden, aber eine Rechnung von fast 1000€, Frontscheibe + Scheibenwischer + Gestänge + Verkleidung + Arbeit....
Ich habe mich mit FIAT direkt in verbindung gesetzt, die haben den Fall auch sehr freundlich aufgenommen und nach ca. 1 Woche freundlich mitgeteilt das es leider nicht über Kulanz läuft, es sei ja eine "Einwirkung von Aussen" :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Damit ist das Thema FIAT für die Firma und mich auf Lebenszeit erledigt :!: :!: :!:

Larson

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:35

Wow, das ist ja mal krass! Das da gleich die Frontscheibe hinüber geht....ganz schön heftig! 8|
Aber das lehrt uns bei jedem freikratzen die Scheibenwischer zu lösen :rolleyes: